Sie sind hier:

Ein Gruß an unsere Teilnehmer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Gerade unsere Teilnehmer in den Sprachkursen sind diejenigen, die es in der Zeit des Lockdowns besonders hart trifft.

In engen Wohnverhältnissen, wo die Kinder nicht ausreichend Platz haben, ohne ein gutes soziales Netz und Umfeld sind es oftmals die Mitarbeiter und Dozenten der Sprachkurse von job-konzept, die Ansprechpartner und Vertraute im Alltag sind.

Zur Sprachschule job-konzept geht man gern, man fühlt sich dort wohl, egal ob es nun ein Alphabetisierungskurs oder ein B2 Kurs ist- man lernt etwas über das tägliche Miteinander in der neuen Gesellschaft und fühlt sich in der Gruppe des Sprachkurses wohl.

Wenn dies wegfällt, fehlt oftmals gleich sehr viel an Kontakten und der Möglichkeit, die neue Sprache zu lernen und anzuwenden.

Besonders für die Mütter, deren Kinder sonst auch zum Teil bei job-konzept in der Zeit des Unterrichts betreut werden, während sie selbst einen Alphabetisierungskurs oder einen B1 oder B2 Kurs belegen, ist es schwierig. Der Austausch fehlt und auch die Möglichkeit, sich auf etwas anderes neben der Betreuung der Kinder konzentrieren zu können.

Die Dozenten von job-konzept haben sich bemüht, per Online den Kontakt zu halten und die Sprache gemeinsam weiter zu üben - aber es ersetzt nicht das tägliche Miteinander und Üben. So haben sich die Mitarbeiter entschlossen, wenigstens einen Gruß per Video an die Teilnehmer zu senden und mitzuteilen: „Wir freuen uns, wenn wir Euch bald wieder sehen!“

Go to top of page
Bundesamt für Migration und Flüchtlinge
Kursnet 3c
TQ Cert
TAB Personalservice
Orange Fahrschule und Bildungszentrum Berlin
linkedin facebook pinterest youtube rss twitter instagram facebook-blank rss-blank linkedin-blank pinterest youtube twitter instagram